Forum Zukunft - Das Unternehmertreffen für Weil der Stadt

Bereits seit 2012 richten wir jährlich im Sommer das Unternehmertreffen FORUM ZUKUNFT in Weil der Stadt aus. Hier bringen wir die örtliche Unternehmerschaft im schönen Ambiente des Klösterle zusammen. Jedes Jahr haben wir hochkarätige Referenten und Podiumsteilnehmer, die sich einem aktuellen Thema widmen.

Rückblick zum Forum Zukunft 2017

Presseberichte zum Forum Zukunft 2017

Auch die Presse hat durchweg positiv über unser Forum Zukunft berichtet. Der Lions-Club Johannes Kepler bedankt sich auf diesem Wege noch einmal bei Alexander Graf Lambsdorff, allen Gästen und natürlich allen Mitwirkenden!

Presseinformation zum Forum Zukunft 2017

 

Alexander Graf Lambsdorff spricht über die Zukunft Europas

 

Weil der Stadt, 7.7.2017. Mit über 150 Teilnehmern fand am 6. Juli 2017 im Klösterle in Weil der Stadt das sechste Forum Zukunft des Lions Club Johannes Kepler Weil der Stadt/Sindelfingen statt. „Die Zukunft Europas - wie geht es weiter nach Brexit, Trump & Co?“ war das Thema, über das der Vizepräsident des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff sprach. „Wir Europäer müssen Produzenten von Stabilität werden“. Da einige Stabilitätspfeiler der bisherigen Weltordnung wegfielen, müssten die Europäer Verantwortung übernehmen. Um die Europäer weiter von dem Projekt Europa zu überzeugen, hätte Europa Sicherheit und Wohlstand zu gewährleisten. In Anbetracht der vierjährigen Zeit ohne Wahlen auf nationaler Ebene in Frankreich und in Deutschland nach der diesjährigen Bundestagswahl hätten beide Länder gemeinsam die Gelegenheit, schwierige, vielleicht auch unangenehme Entscheidungen zu treffen, ganz gleich, wie die Bundestagswahl ausgeht. Um auch die Jugend für das Projekt Europa zu faszinieren, warb er für die Idee des Europapolitikers Manfred Weber: alle jungen Europäer bekommen ein kostenloses Interrail-Ticket, mit dem sie mehrere Wochen per Zug durch Europa reisen können. Sie sollten Europa erleben und sich dadurch der Errungenschaften der europäischen Einigung bewusst werden.

Sehr engagiert stellte sich Alexander Graf Lambsdorff im Anschluss den Fragen aus dem Publikum und trug sich mit Freude in das Goldene Buch der Stadt Weil der Stadt ein.

Bürgermeister Thilo Schreiber dankte dem Lions Club für den gelungenen Abend und die Förderung von Projekten in der Stadt. Dr. Roman Frik, Präsident des Lions Club Johannes Kepler im Jahr 2017/2018, wies darauf hin, dass die Einnahmen durch die Sponsoren der Veranstaltung sowie durch den Essens- und Getränkeverkauf den Kinder- und Jugendprojekten des Lions Club Johannes Kepler in Weil der Stadt zu Gute kämen. Alexander Graf Lambsdorff spendet sein Honorar dem Aloisius-Kolleg in Bonn für die Integration und Sprachförderung von Flüchtlingskindern sowie für die Finanzierung einer deutsch-tschechischen Jugendbegegnung in Weil der Stadt.

Die Einnahmen des Forum Zukunft liegen bei mehreren tausend Euro, mit denen der Lions Club Johannes Kepler auch in den nächsten Monaten gemeinnützige Projekte fördert, insbesondere die Kinder und Jugendlichen in Weil der Stadt.

 

Pressekontakt:

Dr. Roman Frik

rf@vogel-partner.eu

Tel. 0179/7812891

 

 

Informationen zum Lions Club Johannes Kepler

Der Lions Club Johannes Kepler wurde am 30. November 2003 gegründet und sich folgendes Ziel gesetzt: Unter dem Dach der Lions-Organisation aufmerksam und wach die Lebensbedingungen um uns herum zu beobachten und dort zu helfen, wo das staatliche Engagement endet. Hierzu nutzen die Mitglieder ihre Ressourcen, um mit Veranstaltungen Spenden für die Bedürftigen in der Region zu sammeln. Alles unter dem Motto: „We serve".

Lions ist eine weltweite Vereinigung von Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Lions-Mitglieder verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und wollen insbesondere der Gemeinschaft dienen, freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln und dadurch den Weltfrieden festigen, ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not beistehen und die Kulturgüter sinnvoll bewahren.

 

 

Forum Zukunft 2017 - AUSGEBUCHT

 

 

Gerne können Sie uns bei Interesse am Forum Zukunft über das Kontaktformular Ihre Kontaktdaten zukommen lassen. Wir werden Sie dann im nächsten Jahr für das Forum Zukunft berücksichtigen!

 

Forum Zukunft 2017 - Anmeldung ab sofort möglich! 

Vorankündigung - Forum Zukunft 2017

Wir freuen uns sehr, dass wir Alexander Graf Lambsdorff für das Forum Zukunft 2017 gewinnen konnten. Alexander Graf Lambsdorff wird am

6. Juli 2017 im Klösterle in Weil der Stadt zu Themen aus der europäischen Politik sprechen.

 

Weitere Informationen sowie Einladungen und Anmeldeformular folgen in Kürze!

LIONS CLUB JOHANNES KEPLER

Weil der Stadt - Sindelfingen

 Mail: info@lcjk.de

Spendenkonto:

LIONS Förderverein Johannes Kepler e.V.

Kreissparkasse Böblingen

IBAN DE51 6035 0130 0003 3734 73

BIC/SWIFT BBKRDE6BXXX

Konto 3373473 BLZ 60350130