Erwin Teufel spricht beim Forum Zukunft des Lions Clubs zum Ehrenamt

Mit über 100 Teilnehmern fand am 9. Juli 2015 im Klösterle in Weil der Stadt das vierte Forum Zukunft des Lions Club Johannes Kepler Weil der Stadt/Sindelfingen statt.


„Aktive Bürger – passiveEinwohner“ war das Thema, über das der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Prof. Dr. h.c. ErwinTeufel sprach. „Jeder muss zurückgeben!“, so Erwin Teufel. Der Mensch sei nicht nur eine Einzelpersönlichkeit mit Rechten; er sei auch Gemeinschaftswesen mit Pflichten. Lobend bezog er die zahlreichenehrenamtlichen Aktivitäten und Vereine in Weil der Stadt in seine mitreißende und lebhafte Rede ein.


Wer sich ehrenamtlich engagiere, erbringe nicht nur Opfer. Er gewinne an Lebenserfahrung, erfahre Bestätigung und gelange zu einer inneren Zufriedenheit. Engagiert stellte er sich im Anschluss den Fragen aus dem Publikum und trug sich mit Freude in das Goldene Buch der Stadt Weil der Stadt ein. Bürgermeister Thilo Schreiber dankte dem Lions Club, aber auch allen anderen Aktiven in Weil der Stadt für ihr ehrenamtliches Engagement:„Ehrenamtliche Arbeit ist notwendig und heute aktueller denn je“, so Thilo Schreiber. Arne Lienau, Präsident des Lions Club Johannes Kepler, wies darauf hin, dass die Einnahmen durch die Sponsoren der Veranstaltung sowie durch den Essens- und Getränkeverkauf den Kinder- und Jugendprojekten des Lions Club Johannes Kepler in Weil der Stadt zugute kämen. Er schloss den Abend mit den Worten: „Wir sind stolz, Teil des Ehrenamtes zu sein.“Die Einnahmen des Forum Zukunft liegen bei mehreren tausend Euro, mit denen der Lions Club Johannes Kepler auch in den nächsten Monaten die Kinder und Jugendlichen in Weil der Stadt unterstützen wird. Die nächsten Förderprojekte sind ein Tischkicker für das Kinder- und Jugendbüro sowie Starthilfe für Flüchtlingskinder, die in Weil der Stadt erwartet werden.

LIONS CLUB JOHANNES KEPLER

Weil der Stadt - Sindelfingen

 Mail: info@lcjk.de

Spendenkonto:

LIONS Förderverein Johannes Kepler e.V.

Kreissparkasse Böblingen

IBAN DE51 6035 0130 0003 3734 73

BIC/SWIFT BBKRDE6BXXX

Konto 3373473 BLZ 60350130